FahrzeuglackiererMit der Spritze in der Hand...

»Mit der Spritze in der Hand...«

Fahrzeuglackierer

FeinwerkmechanikerWenns ein bißchen genauer sein darf...

»Wenns ein bißchen genauer sein darf...«

Feinwerkmechaniker

FensterbauerDicke Luft? Wir schaffen Abhilfe...

»Dicke Luft? Wir schaffen Abhilfe...«

Fensterbauer

FliesenlegerIm Bad wie zu Hause...

»Im Bad wie zu Hause...«

Fliesenleger

GlaserWir sorgen für den Durchblick...

»Wir sorgen für den Durchblick...«

Glaser

HochbaufacharbeiterWir wachsen über uns hinaus...

»Wir wachsen über uns hinaus...«

Hochbaufacharbeiter

HolzmechanikerHolz macht stolz...

»Holz macht stolz...«

Holzmechaniker

IndustrielackiererWir bringen Farbe ins Leben...

»Wir bringen Farbe ins Leben...«

Industrielackierer

IndustriemechanikerCAD, CAM, CNC,...

»CAD, CAM, CNC,...«

Industriemechaniker

KFZ-MechatronikerWir sorgen für Bewegung...

»Wir sorgen für Bewegung...«

KFZ-Mechatroniker

KonstruktionsmechanikerBlech ist unsere Leidenschaft

»Blech ist unsere Leidenschaft«

Konstruktionsmechaniker

MalerMeister Klecks...

»Meister Klecks...«

Maler

MaurerStein auf Stein ins Eigenheim...

»Stein auf Stein ins Eigenheim...«

Maurer

MetallbauerGroß ist des Schlossers Kraft...

»Groß ist des Schlossers Kraft...«

Metallbauer

RaumaustatterSchöner wohnen...

»Schöner wohnen...«

Raumaustatter

Schilder- und LichtreklameherstellerWir machen es sichtbar...

»Wir machen es sichtbar...«

Schilder- und Lichtreklamehersteller

SchriftenmalerWenn man es lesen soll...

»Wenn man es lesen soll...«

Schriftenmaler

StahlbetonbauerÜber 7 Brücken musst du gehen...

»Über 7 Brücken musst du gehen...«

Stahlbetonbauer

StukkateurEtwas Romantik gefällig?

»Etwas Romantik gefällig?«

Stukkateur

Technischer Produktdesigner Maschinen- und AnlagenkonstruktionZeichnen war Gestern, wir sind Heute!

»Zeichnen war Gestern, wir sind Heute!«

Technischer Produktdesigner Maschinen- und Anlagenkonstruktion

TischlerWie der Schreiner kanns keiner.

»Wie der Schreiner kanns keiner.«

Tischler

ZimmererEin Dach über dem Kopf...

»Ein Dach über dem Kopf...«

Zimmerer

Fachhochschulreifeprüfung an der Gewerblichen Schule Tauberbischofsheim

18.07.2019

 

 

1BKFHT/1BKFHW

 

Im Einjährigen Berufskolleg zur Erlangung der Fachhochschulreife der Fachrichtung Technik und der Fachrichtung Wirtschaft legten im Schuljahr 2018/19 15 Schülerinnen und Schüler ihre Fachhochschulreifeprüfung ab.

 

Beim Einjährigen Berufskolleg wird aufbauend auf einem mittleren Bildungsabschluss sowie einer abgeschlossenen Berufsausbildung in nur einem Jahr die Fachhochschulreife erworben, die zum Studium an einer Fachhochschule in ganz Deutschland in einer beliebigen Fachrichtung berechtigt. Viele Facharbeiterinnen und Facharbeiter nutzten diese Schulart bereits als Sprungbrett für den beruflichen Aufstieg.

Das Abschlusszeugnis wurde den Schülerinnen und Schülern von ihrer Klassenlehrerin Frau von Fritsch überreicht.

 

Für hervorragende Leistungen wurden insgesamt 5 Preise und 2 Belobigungen vergeben.

Die beste Leistung beider Klassen erreichte Nicolai Knebel (Uissigheim) aus dem 1BKFHT mit einem Notendurchschnitt von 1,2. Weitere Preisträger sind Marcel Dosch (Unteraltertheim), Vincenz Adler (Marktheidenfeld), Celine Weimer (Richelbach) und Lea Weimer(Richelbach). Sie erhielten als Anerkennung ihrer sehr guten Leistungen einen Buchpreis.

 

Als Anerkennung für gute Leistungen erhielten Markus Bauer (Neubrunn) sowie Joshua Knapp (Freudenberg) eine Belobigung.

Weitere erfolgreiche Abschlüsse: Cara Diez (Wertheim-Reicholzheim), Bastian Hügelschäffer (Reichenberg-Üngershausen), Nicholas König (Kreuzwertheim), Linus Adelmann (Külsheim), Björn Motzkau (Tauberbischofsheim), Albert Sibert (Külsheim), Johannes Wohlfahrt (Triefenstein-Lengfurt)

 

1BK2T

 

Nach einer kleinen Abschlussfeier nahmen an der Gewerblichen Schule Tauberbischofsheim die Absolventen des Technischen Berufskollegs II mit dem Schwerpunkt Kommunikation und Gestaltung ihre Abschlusszeugnisse und damit verbunden die Fachhochschulreife entgegen.

 

Das Technische Berufskolleg II führt nach dem mittleren Bildungsabschluss z.B. an der Realschule und dem Besuch des Technischen Berufskollegs I in einem Jahr zur Fachhochschulreife, die zu einem Studium an Fachhochschulen insbesondere in Baden Württemberg berechtigt.


Das Technische Berufskolleg eignet sich besonders für Schüler, die Ihre Zukunft in den Bereichen der Informations- und Medientechnik aber auch der des Maschinenbaus oder anderer technischer Fachrichtungen sehen.

 

Die Fachhochschulreife erworben haben in alphabetischer Reihenfolge:

Adrian, Eric (Tauberbischofsheim-Dienstadt); Bauer, Lukas (Dorfprozelten); Brüstle, Jonas (Hochhausen); Deyner, Christian (Wertheim-Bestenheid); Hernold, Joshua (Külsheim); Köhler, Marco (Tauberbischofsheim); Michalke, Sebastian (Neubrunn); Müller, Mike (Wertheim), Nacibulin, Maxim (Freudenberg); Riegler, Pascal (Tauberbischofsheim); Riegler, René (Tauberbischofsheim).


Für einen guten Gesamtnotenschnitt erhielt Joshua Hernold eine Belobigung.

Schüler der Klasse 1BK2T mit Klassenlehrer Herrn Bukatz

Klasse 1BKFHT/W mit Klassenlehrerin Frau v. Fritsch